This website does not work on landscape mode.
Please rotate your device.

Was das Gericht nicht lesen kann…

Fast jede:r kennt das aus eigener Erfahrung: Tritt man mit einer Verwaltungsbehörde mit einem bestimmten Anliegen in Kontakt, so erklärt sich die jeweilige Stelle oft für unzuständig. Wie wir seit „Asterix erobert Rom“ wissen, war das auch schon in der Antike so (oder jedenfalls im Frankreich der 1970er-Jahre). Die Unzuständigkeit einer Behörde muss aber nicht …